Datenschutzrichtlinie

EINWILLIGUNG DES NUTZERS
Dieses Dokument (im Folgenden DATENSCHUTZRICHTLINIE) soll die Nutzung der Anwendung, die VALVER, S.L. dem Nutzer zur Verfügung stellt, regeln.
Die geistigen Eigentumsrechte der Anwendung, deren Quellcode, Datenbanken und weiteren darin enthaltenen Bestandteile sind Eigentum von VALVER, S.L., dem die exklusive Ausübung der Nutzung der Rechte der eigenen Anwendung und insbesondere der Rechte der Wiedergabe, Verteilung, öffentlichen Mitteilung, Instandhaltung und Transformation zustehen.
Die Verwendung der Anwendung durch eine Drittperson verleiht dieser die Eigenschaft als Nutzer und bedeutet dessen vollständige Einwilligung zu allen einzelnen, von dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen.

ORDNUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG DER ANWENDUNG
Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die Anwendung, Inhalte und Dienstleistungen entsprechend des Gesetzes, dieser Datenschutzrichtlinie, der guten Praktiken und der öffentlichen Ordnung zu verwenden. Gleichermaßen verpflichtet sich der Nutzer dazu, die Anwendung oder die darüber geleisteten Dienste nicht zu illegalen oder Zwecken im Widerspruch zu dieser Datenschutzrichtlinie oder mit Wirkungen zu verwenden, welche die Interessen oder Rechte Dritter verletzen oder auf andere Art die Anwendung selbst oder deren Dienste beschädigen, unbrauchbar machen oder beeinträchtigen oder auch die zufriedenstellende Nutzung der Anwendung für andere Nutzer verhindern könnten.
Gleichermaßen verpflichtet sich der Nutzer ausdrücklich dazu, die in dieser Anwendung enthaltenen Daten, Programme wie auch die elektronischen oder sonstigen Dokumente nicht zu zerstören, zu beeinträchtigen, unbrauchbar zu machen oder auf andere Art zu beschädigen.
Der Nutzer verpflichtet sich dazu, den Zugriff anderer Nutzer auf den Dienst nicht mit massivem Konsum der IT-Ressourcen, über die VALVER, S.L. den Dienst leistet, zu behindern, wie auch keine Handlungen auszuführen, die die besagten System beschädigen, unterbrechen oder Fehler darin verursachen.
Der Nutzer verpflichtet sich dazu, keine Programme, Viren, Makros, Minianwendungen, Kontrollen jeglicher Art oder anderen logischen Vorrichtungen oder Zeichenfolgen einzusetzen, die Veränderungen an den IT-Systemen von VALVER, S.L. oder Dritten verursachen oder ggf. die geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte verletzen könnten.
Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die Informationen, Mitteilungen, Grafiken, Zeichnungen, Ton- und/oder Bilddateien, Fotos, Programme und generell alle Arten an Materialien, die über diese Anwendung oder die angebotenen Dienste zugänglich sind, nicht zu missbrauchen.
Demzufolge lehnt VALVER, S.L. jegliche Haftung ab, die sich aus Schäden oder Beeinträchtigungen ableitet, die ein Besucher dieser Anwendung an seinen technologischen (IT- oder telematischen) Ressourcen infolge der Verursachung einer der im obigen Abschnitt erwähnten Umstände oder Vorfälle erleiden könnte. VALVER, S.L. garantiert gleichermaßen nicht, dass die Anwendung und der Server frei von Viren sind und haftet nicht für Schäden, die aufgrund des Zugriffs auf die Anwendung wie auch aufgrund einer Verhinderung des Zugriffs verursacht werden.
VALVER, S.L.haftet nicht für Informationen, die über die Links auf externe Systeme von dieser Anwendung aus erhalten werden können.

GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM
Diese Anwendung und alle ihre Inhalte, inkl. Texten, Dokumenten, Fotos, Zeichnungen, grafischen Darstellungen, Datenbanken, IT-Programmen wie auch Logos, Marken, Handelsnamen und sonstigen Kennzeichen, sind Eigentum von VALVER, S.L. oder Dritten, die deren Verwendung genehmigt haben.
Alle Rechte vorbehalten.

HAFTUNG
Haftung von VALVER, S.L. für die Nutzung der Anwendung:
Der Nutzer ist der alleinige Verantwortliche für evtl. von ihm verursachte Verstöße, wie auch für Schäden, die er evtl. infolge der Verwendung dieser Anwendung verursacht oder verursachen kann. VALVER, S.L. seinerseits ist von jeglicher Haftung befreit, die sich aus den Handlungen des Nutzers ableiten könnte.
Der Nutzer ist der alleinige Verantwortliche für alle Reklamationen und rechtlichen, gerichtlichen oder außergerichtlichen Klagen, die von Dritten gegen VALVER, S.L. infolge der Nutzung der Anwendung durch den Nutzer eingelegt werden. In diesem Fall muss der Nutzer alle Ausgaben, Gerichtskosten und Entschädigungen übernehmen, die von VALVER, S.L. aufgrund der diesem zugeschriebenen Reklamationen oder rechtlichen Klagen eingefordert werden.
Haftung von VALVER, S.L. für die Funktion der Anwendung:
VALVER S.L. lehnt jegliche Haftung ab, die sich aufgrund von Übertragungen, Auslassungen, Unterbrechungen, unerwünschten Einmischungen, Mängeln der Telekommunikationen, IT-Viren, Telefonstörungen oder Unterbrechungen im Betrieb des elektronischen Systems aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von VALVER S.L. liegen, ableiten könnten.
Haftung von VALVER, S.L. für Links der Anwendung:
VALVER, S.L. lehnt jegliche Haftung bezüglich der Informationen (Inhalte) (technische, moralische oder wirtschaftliche Schäden) ab, die außerhalb der Anwendung bestehen und auf die man über Links von dieser aus zugreifen kann, da der Zweck der vorhandenen Links nur der Information zu einem bestimmten Thema dient.

VERPFLICHTUNG ZUM DATENSCHUTZ UND ZUR EINHALTUNG DES SPANISCHEN GESETZES ÜBER DIE DIENSTE DER INFORMATIONSGESELLSCHAFT UND DES ELEKTRONISCHEN GESCHÄFTSVERKEHRS (LSSICE)
Zur Einhaltung der Vorgaben in der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) teilt VALVER, S.L. den Nutzern mit, dass die personenbezogenen Daten, die sie anhand der Formulare oder Vertragsanforderungen zur Verfügung stellen, in Dateien aufgenommen werden, für die VALVER, S.L. verantwortlich ist. Sie werden zum Zweck der Verwaltung der Anmeldung und Ausführung im funktionalen Programm der Anwendung verarbeitet, wie auch, um Informationen über die geleisteten Dienste und über die von VALVER, S.L. angebotenen Produkte zu bieten. Das Ausfüllen eines Formulars dieser Anwendung bedeutet die Bestätigung des Nutzers, dass die angegebenen Informationen und personenbezogenen Daten ihm gehören sowie richtig und wahrhaftig sind.
Der angemeldete Nutzer besitzt jederzeit die Möglichkeit, seine Rechte auf Auskunft, Korrektur, Widerspruch, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten auszuüben. Gleichermaßen kann er laut Gesetz 34/2002 vom 1. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs jederzeit die für den Erhalt geschäftlicher Mitteilungen geleistete Einwilligung aufheben. Im Fall von Fragen wie auch zur Ausübung der besagten Rechte, kann er sich an VALVER, S.L. per E-Mail an euromedice@euromedice.net oder auf dem Postweg an folgende Adresse wenden: Av. dels Vents, 9-13 escalera B, 2º 1ª – 08917 BADALONA

ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND GERICHTLICHE ZUSTÄNDIGKEIT

Alle Meinungsverschiedenheiten, die bei der Auslegung oder Ausführung dieser Datenschutzrichtlinie auftreten, müssen nach der spanischen Gesetzgebung ausgelegt werden. Gleichermaßen verzichten VALVER, S.L. über seine Rechtsvertretung wie auch der Nutzer auf alle anderen möglichen Rechtsprechungen und unterstellen sich bei allen evtl. entstehenden Meinungsverschiedenheiten den Gerichten am Sitz des Nutzers. Sollte der NUTZER seinen Sitz außerhalb von Spanien haben, unterstellen sich VALVER, S.L. und der Nutzer mit ausdrücklichem Verzicht auf andere Rechtsprechungen den Gerichten der Stadt Barcelona.